View job here

Wer wir sind

Als Spezialist*innen für künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und mathematische Modellierung unterstützen wir unsere Kund*innen entlang der gesamten Wertschöpfungskette: von der strategischen Beratung, über die konzeptionelle Lösungsentwicklung bis hin zur Implementierung der Lösungen in Softwaresystemen.

Was uns antreibt

Uns fasziniert an unserer Arbeit, dass wir mit allen neuen Kund*innen die Möglichkeit haben, ein ganz neues Umfeld kennenzulernen. So erfahren wir tagtäglich mehr über die Welt, in der wir leben. Uns motiviert, dass die Lösungen, die wir entwickeln, bei unseren Kund*innen einen echten Impact haben.

Neue Menschen kennenzulernen, uns auf sie einzustellen und für sie zu arbeiten, macht uns Freude. Selbstständigkeit und der Drang sich stetig weiter zu entwickeln sind für diese Art zu arbeiten die wichtigsten Voraussetzungen. Diese grundsätzliche Einstellung ist uns bei neuen Team-Mitgliedern sogar wichtiger als bereits erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten. Niemand in unserem Team betrachtet die eigene Entwicklung als abgeschlossen. Wenn auch Sie das Gefühl haben, in Ihrem Gebiet noch tiefer graben und noch mehr verstehen zu müssen, dann können wir das bestens nachvollziehen und freuen uns sehr, Sie kennenzulernen!

Wen wir suchen

Sie denken unternehmerisch, sind grenzenlos neugierig, haben einen ausgeprägten Schaffensdrang und wollen einen positiven Impact generieren. Sie haben Freude daran, sich weiterzuentwickeln, an Herausforderungen zu arbeiten und nach Exzellenz zu streben. In allem was Sie tun, legen Sie außerdem großen Wert auf starke zwischenmenschliche Beziehungen.

Ihre Qualifikationen

Sie studieren im Master – ganz gleich welche Fachrichtung. Wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse sind nicht unbedingt notwendig. Wichtiger sind uns exzellente akademische Leistungen und interessante Praktika oder Werkstudententätigkeiten. Im Idealfall haben Sie sogar bereits erste Erfahrung im Consulting gesammelt. Zu Ihren Stärken zählen effektive, freundliche Kommunikation und lösungsorientiertes, analytisches Denken. Sie interessieren sich für künstliche Intelligenz und können sich schnell in neue Themengebiete einarbeiten. Zum Data Strategy Handwerkszeug gehören außerdem ausgezeichnete Englischkenntnisse, ein sicherer Umgang mit Microsoft PowerPoint und Excel sowie grundlegende Statistikkenntnisse.

Lassen Sie sich nicht davon abhalten, dass Sie eventuell eine der Anforderungen noch nicht erfüllen. Sagen Sie uns, warum Sie gerne in unserem Team arbeiten wollen und überzeugen Sie uns von sich.

Unser Angebot

Wir suchen unsere Kolleg*innen von morgen – bei idalab sind Sie von Beginn an Teil eines starken Teams, in dem Sie als vollwertiges Mitglied wertgeschätzt werden. Als Junior Data Strategist entwickeln Sie Seite an Seite mit erfahrenen Kolleg*innen innovative Lösungen für unsere Kund*innen. Dabei arbeiten Sie von Anfang an mit echter Verantwortung an Ihrem eigenen Workstream. Sie unterstützen uns bei der Konzeption von Projekten, bei strategisch relevanten Fragestellungen und bei der Erstellung von Proof of Concepts.

Außerdem arbeiten Sie selbstständig an Ihrem eigenen Research-Projekt: unsere Internships stehen unter einem wechselnden thematischen Fokus, zu dem Sie während Ihrer 10-16 Wochen bei idalab ein aktuelles Thema recherchieren. Ihre Ergebnisse sind für uns relevant: Sie präsentieren sie vor dem gesamten idalab Team und schreiben einen Artikel für unseren Blog. Bei besonders starken Leistungen gibt es außerdem die Option, bei einem idalab Seminar zu präsentieren und ein White Paper zu verfassen.

Diese Kombination aus gemeinsamen Kundenprojekten und eigenem Research-Projekt garantiert eine steile Lernkurve für Ihre konzeptionellen, strategischen und kommunikativen Fähigkeiten. Wir bieten unseren Data Strategy Interns eine hochwertige Arbeitsausstattung und ein monatliches Gehalt von 2.600 Euro.

Unser Bewerbungsverfahren

Unser Bewerbungsverfahren für Data Strategy Interns folgt einem standardisierten Prozess. Ein Online-Test fragt grundsätzliche Mathematik- und Statistikkenntnisse, sowie logisches Denken und Textverständnis ab. Im Telefoninterview möchten wir mehr über Ihre Motivation und ihre Fähigkeiten zum analytischen, lösungsorientierten Denken erfahren. Am Interviewtag schließlich werden Sie selbstständig eine Case Study lösen, diese anschließend präsentieren und in insgesamt drei Einzelinterviews, sowie beim gemeinsamen Frühstück mit dem Team die Möglichkeit haben, Ihre zukünftigen Kolleg*innen kennenzulernen.

Bewerben Sie sich bitte mit Ihrem Anschreiben, CV und einem Nachweis über bisher erbrachte Prüfungsleistungen (inklusive Noten) über die Karriereseite unserer Homepage. Wir freuen uns von Ihnen zu hören und sind gespannt auf Ihre Bewerbung!